Relation Extraction from histological records

 

Beteiligte Mitarbeiter

Univ.-Prof. Prof. h. c. Dr. h. c. Dr. ir. Will van der Aalst, Prof. Dr. Edgar Dahl, Julian Dörenberg,

Kooperationspartner

Chair of Process- and Data Science RWTH Aachen University, Institut für Pathologie RWTH Aachen University

Projektstart

Dezember 2020

Projektabschluss

voraussichtlich Ende 2021

Medizinische Befunde liegen aktuell oft noch in Form von Fließtext vor. Um auf darin enthaltenen Daten forschen zu können, ist es notwendig, diese unstrukturierten Daten in strukturierte Daten (z.B. eine Tabellarische Form) umzuwandeln. Das Projekt Relation Extraction from Histological Records (RelEx) befasst sich daher mit der Extraktion von Informationen aus Befunden der Pathologie.